GS623905
Schon gewusst?

Kreative Ideen für den Weihnachtsbaum nach den Feiertagen

Weihnachten ist vorbei, das neue Jahr hat angefangen, aber einer ist noch da: der Weihnachtsbaum. Was also tun mit dem Weihnachtsbaum nach den Feiertagen? Es gibt viele kreative Ideen für den ausgedienten Baum.

Denn der Weihnachtsbaum nach den Feiertagen ist noch für viel mehr gut, als einfach nur im Container zu landen. Das wäre ja auch viel zu schade, wo er doch so schön gewachsen ist und an Weihnachten Liebe ins Haus gebracht hat.

Mit dem Weihnachtsbaum nach den Feiertagen basteln

Mit dem Weihnachtsbaum nach den Feiertagen basteln
Mit dem Weihnachtsbaum nach den Feiertagen basteln

Basteln ist gerade bei Kindern immer ganz vorne mit dabei. Aber nicht nur kleine Finger basteln gerne, auch für große Finger gibt es den ein oder anderen DIY-Tipp für den Weihnachtsbaum nach den Feiertagen. Weil gemeinsam basteln aber in erster Linie am meisten Spaß macht, kann man mit den Kindern aus dem Weihnachtsbaum nach den Feiertragen kleine Holzfiguren schnitzen. Dafür werden die Äste einfach in kleine Stücke gesägt, bunt bemalt und mit Stoff oder Federn verziert. Ein kleines Gesicht dazu und schon wurde aus dem Weihnachtsbaum nach den Feiertagen eine kleine Holzfiguren-Familie.

Der Weihnachtsbaum nach den Feiertagen als Deko

Der Weihnachtsbaum nach den Feiertagen als Deko
Der Weihnachtsbaum nach den Feiertagen als Deko

Wenn man mit dem Weihnachtsbaum nach den Feiertagen basteln kann, dann kann man damit auch dekorieren. Und das geht zum Beispiel richtig gut, wenn man den Stamm in dünne Scheiben sägt. Je nachdem, wie dick der Baumstamm war, kann man aus den Scheiben vom Weihnachtsbaum nach den Feiertagen entweder Tischuntersetzer für Gläser und Tassen machen, oder die Baumscheiben als Podest für Pflanzgefäße nehmen. Das sieht richtig edel aus und wer mag, kann die Baumscheiben dann auch noch anmalen oder ansprühen. So wird aus dem Weihnachtsbaum nach den Feiertagen eine elegante und rustikale Dekoration.

Der Weihnachtsbaum nach den Feiertagen im Sommer

Der Weihnachtsbaum nach den Feiertagen im Sommer
Der Weihnachtsbaum nach den Feiertagen im Sommer

Bis in den Sommer hinein kann man mit dem Weihnachtsbaum nach den Feiertagen etwas anfangen. Wie wäre es zum Beispiel mit Ästen in einer mediterranen Tischdekoration? Da macht es natürlich gar nichts, dass der Weihnachtsbaum nach den Feiertagen seine Nadeln verliert. Im Gegenteil: die Äste können entnadelt zum Trocknen gelagert werden und können dann im Sommer in die Dekoration auf dem Gartentisch integriert werden. Mit Sukkulenten und Steinen wird’s im Garten dann besonders mediterran. Wer hätte gedacht, dass der Weihnachtsbaum auch im Sommer eine gute Figur macht?

Tannenbaum kaufen verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn du weitersurfst, akzeptierst du unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert