Paar schmückt Weihnachtsbaum (_SSL7908
Schon gewusst?

Der perfekte Weihnachtsbaum – so ist er zu erkennen

Um ihn drehen sich vor Weihnachten alle Diskussionen: der perfekte Weihnachtsbaum. Aber wie soll er aussehen und was noch viel wichtiger ist: wie findet man ihn? Und was ist eigentlich perfekt?

Perfektion liegt ja immer im Auge des Betrachters. Der perfekte Weihnachtsbaum sieht also für jeden anders aus. Eines lässt sich aber feststellen: Qualität. Und die ist für den Weihnachtsbaum sehr wichtig.

Welcher ist der perfekte Weihnachtsbaum?

Welcher ist der perfekte Weihnachtsbaum?
Welcher ist der perfekte Weihnachtsbaum?

Jeder Weihnachtsbaum hat seine eigenen Vorzüge. Fichten riechen intensiv, verlieren ihre Nadeln aber schneller. Der absolute Liebling unter den Weihnachtsbäumen: die Nordmanntanne. Sie riecht zwar nicht so intensiv, ist aber mit ihren grünen Nadeln, die sich lange am Baum halten und ihrem malerischen Wuchs schon fast der perfekte Weihnachtsbaum. Und obwohl sie nicht so intensiv riecht, wie andere Bäume, verströmt sie doch einen wohligen Geruch nach Wald und Weihnachten. Und ihr absoluter Vorteil: ihre Nadeln stechen nicht. Damit wird das Schmücken nicht zur Akupunktur.

Wann wird der perfekte Weihnachtsbaum gekauft?

Wann wird der perfekte Weihnachtsbaum gekauft?
Wann wird der perfekte Weihnachtsbaum gekauft?

Die ersten Weihnachtsbäume werden ab Mitte November verkauft. Wer sich da denkt: das ist ja noch viel zu früh, der hält dann doch gar nicht bis Weihnachten, liegt nur halb richtig. Wer sich Mitte November eine Nordmanntanne kauft und sie bis kurz vor Weihnachten in einem Eimer mit Wasser stehen lässt, der wird auch an Heiligabend noch Nadeln am Baum haben. Generell gilt aber: je frischer der perfekte Weihnachtsbaum geschlagen wurde, desto länger hält er. Am größten ist die Nachfrage übrigens Mitte Dezember. Wer den perfekten Weihnachtsbaum haben will, der sollte ihn definitiv vorher aussuchen.

Wie sieht der perfekte Weihnachtsbaum aus?

Wie sieht der perfekte Weihnachtsbaum aus?
Wie sieht der perfekte Weihnachtsbaum aus?

Der perfekte Weihnachtsbaum hat saftig grüne Nadeln, die nicht bei der kleinsten Berührung vom Zweig fallen. Ob Nadeln fallen oder nicht, ist aber nicht immer ein Zeichen für Frische. Auch in der freien Natur verlieren Nadelgehölze kontinuierlich ihre Nadeln und ersetzen sie durch neue Nadeln. Wenn der Baum aber gleich die Hälfte der Nadeln verliert, dann ist es nicht der perfekte Weihnachtsbaum. Welche Form, Größe und Fülle er hat, liegt dann ganz im Auge des Betrachters. Die einen wollen optische Perfektion, für die anderen sind kleine Makel gerade das, was den Weihnachtsbaum so perfekt macht.

Tannenbaum kaufen verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn du weitersurfst, akzeptierst du unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert