GS593224
Schon gewusst?

Chili & Co. – außergewöhnliche Deko für den Weihnachtsbaum

Wenn es um die Deko für den Weihnachtsbaum geht, könnten die Geschmäcker gar nicht unterschiedlicher sein. Traditionelle Kugel oder vielleicht doch was anderes? Darf es dieses Jahr vielleicht scharf werden?

Mit jedem neuen Jahr kommen in jedem Bereich neue Trends. So auch bei der Deko für den Weihnachtsbaum. Aber es gibt einige Ideen, die setzen dem Weihnachtsbaum im wahrsten Sinne des Wortes die Krone auf.

Essbare Deko für den Weihnachtsbaum

Essbare Deko für den Weihnachtsbaum
Essbare Deko für den Weihnachtsbaum

Zuckerstangen, Schokolade und Co. hängen ja schon seit vielen Jahren am Weihnachtsbaum. Aber dieses Jahr darf es auch ruhig „einen Zacken schärfer“ werden. Welche Deko für den Weihnachtsbaum wäre das besser geeignet als… die Chili. Durch ihre rote Farbe passt sie optisch schon mal perfekt ins Weihnachts-Farbschema und schnell aufgehangen ist sie auch. Dafür einfach einen Faden durch den Stiel fädelt, eine Öse knoten und die Chilis in den Baum hängen. Diese Deko für den Weihnachtsbaum hatte bisher garantiert noch niemand. Und nach den Feiertagen können die Chilis direkt in der Küche verwertet werden.

Florale Deko für den Weihnachtsbaum

Florale Deko für den Weihnachtsbaum
Florale Deko für den Weihnachtsbaum

Blumen sind ja eigentlich immer eine gute Wahl. Und auch, wenn es um die Deko für den Weihnachtsbaum geht, sind Blüten mittlerweile ganz vorne dabei. Egal, ob Kunstblumen oder echte Blumen – mit bunten Blüten lässt sich der Weihnachtsbaum in ein ganz neues Licht rücken. Vor allem, wenn der Sommer nicht so strahlend schön und sonnig war, wie erwartet, können die bunten Blüten die Stimmung an Weihnachten enorm anheben. Dafür werden die Blüten einfach direkt in den Baum gesetzt und fertig ist die etwas andere Deko für den Weihnachtsbaum.

Weiße Deko für den Weihnachtsbaum

Weiße Deko für den Weihnachtsbaum
Weiße Deko für den Weihnachtsbaum

Die einen wünschen sich, dass der Sommer nie zu Ende geht, die anderen können den ersten Schnee kaum erwarten. Wenn der aber ausbleibt, kommt bei vielen einfach keine Weihnachtsstimmung auf. Aber warum nicht einfach mit künstlichem Schnee nachhelfen? Den kann man wunderbar auf den Weihnachtsbaum sprühen und schon sieht es im Wohnzimmer aus, wie im Winterwunderland. Kunstschnee gibt es fertig zu kaufen, man kann ihn aber auch mit Rasierschaum ganz einfach selber machen. Und egal wie: als Deko für den Weihnachtsbaum ist Kunstschnee sehr beliebt und taucht den Weihnachtsbaum in weiße Weihnachtsstimmung.

Tannenbaum kaufen verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn du weitersurfst, akzeptierst du unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert