Abies nordmanniana 'Golden Spreader' (GS429461
Schon gewusst?

Warum ein echter Weihnachtsbaum besser ist

Ein echter Weihnachtsbaum übertrifft ein Plastik-Exemplar bei weitem. Nicht nur wegen seiner echten Natur, sondern auch aufgrund der Öko-Bilanz. Vor allem eine Nordmanntanne ist nicht ersetzbar.
Deshalb sollte man bei der Wahl des Weihnachtsbaums in jedem Fall auf ein natürliches Exemplar zurückgreifen.

Wohlige Atmosphäre garantiert

Wohlige Atmosphäre garantiert
Wohlige Atmosphäre garantiert

Manche Familie stellt sich jedes Jahr die Frage: soll es ein echter Weihnachtsbaum sein oder lieber ein künstlicher? Dabei gibt es kaum Argumente für die Plastik-Variante. Dass man die künstliche Variante mehrfach verwenden kann und dadurch Zeit und Geld spart, ist schon alles. Ein echter Weihnachtsbaum hat so viel mehr zu bieten. Wer daran nie Zweifel hatte, führt die Tradition zu Recht ins Feld. Er kann sich entweder noch an seine eigene Kindheit mit der wohligen Atmosphäre erinnern, die ein frischer Christbaum aus dem Wald erzeugt, oder hat selbst oft genug in entzückte Kinderaugen geblickt.

Die Nordmanntanne: ein echter Weihnachtsbaum

Die Nordmanntanne: ein echter Weihnachtsbaum
Die Nordmanntanne: ein echter Weihnachtsbaum

Ein echter Weihnachtsbaum ist eine Offenbarung für Augen und Nase. Nichts kann die Urtümlichkeit der Nordmanntanne ersetzen, die geradewegs aus den Waldgebieten kommt. Wie schön ist es, wenn die Zweige nicht alle gleich lang sind und die Form nicht aussieht wie mit dem Lineal gezogen. Und das bezaubernde Aroma! Tannenduft erwärmt das Herz. Der Vergleich mit Plastik ist überflüssig! Dieser Baum hält mehrere Wochen, auch wenn es im Wohnzimmer kuschelig warm ist.

Gute Öko-Bilanz bei der Nordmanntanne

Die Nordmanntanne: ein echter Weihnachtsbaum
Die Nordmanntanne: ein echter Weihnachtsbaum

Auch in der Öko-Bilanz sieht ein echter Weihnachtsbaum gut aus. Er wandert auf den Kompost und wandelt sich in Düngematerial um. Zoobesucher wissen, dass die ausgedienten Exemplare auch vielen Vierbeinern prima munden, vor allem die wertvolle Nordmanntanne. Selbst auf einer Plantage gibt steht ein echter Weihnachtsbaum mindestens ein Jahrzehnt und betätigt sich in dieser Zeit als CO2-Speicher. Auch der Naturschutzbund Deutschland rät zum Verzicht auf Plastik-Bäume, die der Umwelt schaden. Das kann für waschechte Weihnachts-Fans nur bedeuten: Finger weg vom Kunstprodukt. Natürlichkeit heißt die Devise.

Tannenbaum kaufen verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn du weitersurfst, akzeptierst du unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert